Ausstellungen & Veranstaltungen

Fotos: Kurt Bauer

Frisierkommode, Brayer R.

Kiefern am Grunewaldsee, um 1900; Stiftung Schlösschen im Hofgarten

Historischer Raum im Hofgartenschlösschen

Liebe Freunde des Hofgartenschlösschens,

die Saison 2016 beginnt mit einer Neupräsentation der Sammlung.
Das Museum „Schlösschen im Hofgarten“ stellt sowohl mit der eigenen Sammlung zur Berliner Secession (ehemalige Stiftung Wolfgang Schuller) wie auch mit verschiedenen Ausstellungen die Kunst um 1900 in den Mittelpunkt. Weitere private Stiftungen umfassen Gemälde und Porzellan der Zeit um 1800, die in wechselnder Zusammenstellung gezeigt werden.



5.6. - 30.10.

Ausstellung: „Vision der Wirklichkeit“


Eine Ausstellung der besonderen Art zeigt das Museum Schlösschen im Hofgarten mit Werken der ehemaligen Stiftung Wolfgang Schuller aus der Zeit um 1885 – 1915, in der deutsche Künstler gegen die Vormacht der Akademien kämpfen und die deutsche Kunst in die Epoche der klassischen Moderne führen.

Die neuartige Präsentation der Werke von Max Liebermann, Lesser Ury, Lovis Corinth, Wilhelm Trübner und ca. 30 weiteren Künstlern und Künstlerinnen der Berliner Secession ordnet diese nach Sujets wie z.B. Landschaft, Wasser, Interieur und Porträt. So zeigt sich die Spannbreite malerischer Auffassungen verschiedener Künstler zu einem Thema.

> Download PDF Pressetext



Veranstaltungen


Donnerstag, 26. Mai

Kurt Tucholsky „Also wat nu?“- Feuilletons, Gedichte und Musik

Ein literarisch-musikalischer Nachmittag mit Antje und Martin Schneider (Sprecher) und Angela Stoll (Klavier)


Sonntag, 5. Juni

- Ausstellungseröffnung: „Vision der Wirklichkeit“ – Neupräsentation der Sammlung zur Berliner Secession der ehem. Stiftung Wolfgang Schuller mit Werken von Max Liebermann und seinen Künstlerkollegen.

- Eröffnung des neuen Museumsshops

- Picknick mit Bärlauchfest im Park


Sonntag, 19. Juni

Schlössererlebnistag „Vom Schloss zum Schlösschen“

Helga Hiller führt ab 11.15 Uhr (Treffpunkt Kilianskapelle) von der Wertheimer Burg durch die Birkenanlagen entlang am Platz des Hungerdenkmals, über die Reste des sog. Schlängelweges zum Park um das Schlösschen im Hofgarten


Samstag/Sonntag, 9./10 Juli

„Gartenwelten“ – Gartenmesse im Park

VA: Cottage Garden Events

www.gartenwelten-wertheim.de


Ende August/ Anfang September

Teilnahme an der Kinderkulturwoche


Ende September

Exkursion des Förderkreises


Sonntag, 16. Oktober

Meisterkonzert

VA: Kulturkreis Wertheim

www.kulturkreis-wertheim.de


Freitag 11. – Samstag 12. November 2016
Martinsmarkt im Eicheler Hofgarten am Schlösschen


Mit Laternenumzug für Kinder, vorweihnachtliche Spezialitäten, Verköstigungen, Vorführung historischen Handwerks, Erinnerungen an St. Martin u.v.a.

Veranstalter:
Förderkreis Schlösschen im Hofgarten


Samstag, 12. November

Eröffnung der Ausstellung „Von Liebermann bis Pechstein“ - Bilder der Berliner Secession aus dem Stadtmuseum in Berlin



Zu den Ausstellungen werden noch zusätzliche Programme angeboten.